Eine grafische Seite finden Sie unter https://www.lyrikverlag.ch

Buchzwergklein

Herzlich Willkommen!

Das Gedicht ist die älteste lyrische Ausdrucksform. Schon bei den alten Griechen wurde in Gedichtsform geschrieben. Für viele Autoren ist es ein Traum, den eigenen Gedichtsband zu veröffentlichen. Wir erfüllen Ihnen diesen Traum, denn der Zwiebelzwerg Verlag sucht Autoren, die Gedichte schreiben.

 Verleger Gregor Schell

Der Zwiebelzwerg Verlag veröffentlicht Gedichtbände von Autorinnen und Autoren. Viele Autoren haben bisher unveröffentlichte Gedichte in der Schublade liegen, die darauf warten veröffentlicht zu werden. Der Zwiebelzwerg Verlag hat einen Schwerpunkt in seinem vielfältigen Programm im Bereich der Lyrik. Schon in der Anfangszeit des Verlages veröffentlichte der Lyriker Thomas Kling sein Erstlingswerk “Der Zustand vor dem Untergang” Nicht zuletzt dieses Debütstück ermöglichte ihm später den Wechsel zu großen Verlagen wie Suhrkamp und DuMont.Der Band von Thomas Kling war der erste in unserem Verlag erschienene Lyrikband, doch es folgten viele weitere. So veröffentlichte der bekannte Schriftsteller Harald K. Hülsmann, ebenfalls aus Düsseldorf, in späteren Jahren in unserem Verlag Aphorismen und Uwe Berger, einst parteiloser Vizepräsident des DDR Kulturbundes und Vorstandesmitglied des Schriftstellerverbandes veröffentlichte mehrere Bücher mit uns zusammen. Uwe Berger gehört zu den herausragenden Schriftstellern der ehemaligen DDR.

3938368004

Auch für Sie werden wir eine gelungene Form finden, in der Sie ihre Gedichte veröffentlichen können. Besonders mit den gelungenen Illustrationen der Künstlerin Heike Laufenburg wird Ihr Lyrikband aufgewertet und zu einem besonderen Highlight. Auch die Herstellung von Hand und liebevolle Gestaltung lässt das Buch einzigartig erscheinen. Die meisten Bücher werden vollständig in unserer eigenen Manufaktur hergestellt.

Heike Laufenburg

Die Bedeutung von Gedichten in unserem Verlag zeigt sich auch durch die Anthologien. Anthologien werden in unserem Verlag veröffentlicht, dabei handelt es sich um die Gedichtsammlung von unterschiedlichen Autoren unseres Verlages zu einem bestimmten Thema. Wenn Sie sich über die Aufmachung unseres Verlages noch unsicher sind, dann können wir Ihnen gerne eine Anthologie von uns zusenden, in der Sie sich die optische, haptische und graphische Verarbeitung der Gedichte vergewissern können. Hierfür können Sie auf verschiedene Art Kontakt zu uns aufnehmen.

Impressum:

Zwiebelzwerg Verlag
Gregor Christian Schell e.K.
Klosterstr. 23, D-34439 Willebadessen
Tel&Fax 05646/1261, www.zwiebelzwerg.de
verlag@zwiebelzwerg.de  verlag@zwiebelzwerg.at
Ust.Identnr. DE126725771
© Copyright bei Zwiebelzwerg Verlag 2011